Unsere neue Heimat
Ein Rundgang durch den Palmitos Park

Für grössere Ansicht auf das Bild klicken!

Federknäuel
Wie man sieht, hatte ich gerade meine müden 5 Minuten, hab also nicht aufgepasst und kann euch daher nicht erzählen, wie dieser kleine Vogel heißt - puuh - grins - noch mal davongekommen :-D
Kakaich - nee - Kakadu
Wir sind jetzt mitten in der Show mit den exotischen Vögeln, und auch dieser weiße Kakadu wird gleich seine Kunststückchen vorführen. Vorab gibt es schon mal ein Lekkerli.
wer wird sich denn hängen lassen
Nanana - wer wird sich denn so hängen lassen? - keine Lust mehr, selber zu fliegen bei der Hitze?
Ela ist happy
Ela strahlt, denn sie darf den Papagei für eine Weile auf dem Arm tragen. Am liebsten würde sie ihn mitnehmen.
Marabu
Der Marabu ist ein imposanter Vogel. Deshalb hat er auch einen recht langen Auftritt und genießt die volle Aufmerksamkeit des Publikums.
Schnäppchen
Für so ein leckeres Häppchen kann ich mich schon mal in die Luft schwingen - die Schüssel ist doch wohl nicht etwa schon leer? - ich will mehr! (denkt ein Marabu so?)
mir nach, ich folge
Auf geht es zum Simultanflug dicht über die Köpfe der Zuschauer hinweg und zurück zur Hand, die zur Belohnung das Futter spendiert.
Vogelschwarm
Zum Ende der Show füllt sich der Himmel mit Vögeln, die aus allen Ecken des Parks angeflogen kommen. Die haben wir doch heute schon gesehen?
ist das hier die Kantine?
Ja, es sind die Störche, Flamingos, Pelikane und wie sie alle heißen, die sich hier in Scharen versammeln und gierig auf ihr zweites Frühstück warten.
Vogelbad
Mit diesem schönen Bild geht die Show zu Ende. Wir verweilen noch ein wenig, denn das Gedränge auf dem einzigen Weg abwärts ist recht groß, und wir haben es nicht eilig.

Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  (Fortsetzung folgt)